Trio Falsa

Mittwoch, 10.8 2022

Das Trio Falsa: Wer wissen will, ob die Drei auch heute noch so aussehen, kommt am 10. August auf die Zirkusiwiese.

Das Trio Falsa bietet stimmungsvolle Eigenvertonungen von schwedischer und rätoromanischer Lyrik. Doch damit nicht genug: das Repertoire umfasst zudem auch Lieder aus dem Mittelmeerraum (jiddisch, sephardisch, katalanisch, portugiesisch, arabisch, und griechisch). Das Trio um den Ur-Arlesheimer Baptiste Kunz spielt unverstärkt, also unplugged.

Yvette Baum – Gesang

Baptiste Kunz – Akkordeon

Daniel Steiner – Bass, Hackbrett, Perkussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.